Skip to content

„Irgendwas mit Musik – Musikmanagement an der MHMK“

6. August 2011

In der aktuellen Ausgabe des Musikmarkt erschien ein Artikel, der über aktuelle Ausbildungsmöglichkeiten im Musikbusiness informierte. Dabei wurde auch der Studiengang Musikmanagement an der MHMK vorgestellt.

„Einen neuen akkreditierten Bachelor-Studiengang gibt es an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation (MHMK), die für sich reklamiert Deutschlands führende private Hochschule für Medien und Kommunikation zu sein. An der MHMK können angehende Musikmanager sich an fünf Standorten für Medienmanagement mit Schwerpunkt Musikmanagement bewerben. Gestartet war der Studienschwerpunkt zum Wintersemester 2009/2010 mit dem Anspruch zur Orientierung einer im Umbruch befindlichen Branche beizutragen. Dafür setzt die MHMK neben der Vermittlung von BWL- und Projektmanagement-
Kenntnissen auch auf Soft Skills aus der Musikpsychologie und –soziologie. Ein thematisch breit angelegter Mix aus Vorlesungen, Übungen, Exkursionen und Projekten, die überwiegend mit Partnern aus der Musikbranche umgesetzt werden, soll Absolventen befähigen, in verschiedensten Bereichen der Branche erfolgreich zu sein. Da die MHMK zudem über die Musiksparte hinaus Ausbildungen für die ganze Bandbreite der Medienberufe anbietet, profitiere der Musikbusiness-Nachwuchs von einem erweiterten Angebot. „Wir können unseren Studenten dadurch eine breite Basis medienwirtschaftlicher, medienwissenschaftlicher und medientheoretischer Fächer bieten und verknüpfen diese mit praxisorientierten Inhalten“, so Prof. Martin Lücke, Leiter des Studienschwerpunkts Musikmanagement.“

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: