Skip to content

Rezension: Matthias Puschnig: Professionelle Klassik-Aufnahmen, München 2012 (eBook)

15. April 2012

Klassikaufnahmen gibt es bereits zahlreiche und jedes Jahr kommen über 7.000 offizielle von deutschen Labels hinzu. Ungezählt sind die Aufnahmen, die junge Solisten, Chöre und Orchester aufnehmen und produzieren, ohne Label, die dann direkt vermarktet werden. In seinem Ratgeber „Professionelle Klassik-Aufnahmen (Selbstvermarktung in der klassischen Musik)
“ zielt Matthias Puschnig, Inhaber des Klassik-Netzwerkes monalvo, genau auf dieses Klientel ab und verspricht, dass gut klingende Aufnahmen kostenneutral erstellt werden können. Puschnig erklärt dabei leicht verständlich, wie man an eine Aufnahme herangehen muss, welches Equipment man benötigt und wie ich die dann erstellten Aufnahmen mit Eigeninitiative zu Geld machen kann. Eine CD mit seinen Aufnahmen – bzw. ein Download – ist in der heutigen Zeit die wichtigste Visitenkarte für einen Klassikkünstler, der keinen gut dotierten Labelvertrag  à la Netrebko und Co. hat. Ganz nebenbei macht Puschnig, der früher als Unternehmensberater tätig war, mit seinem gut strukturierten Ratgeber auch Werbung für sein gerade gegründetes Monalvo Label, das den Künstlern einen Teil der zu erbringenden Arbeit abnimmt. Insgesamt ist die Ratgeberreihe auf mehrere Bände angelegt und Puschnig hat sich dabei eine Gruppe ausgeguckt, für die es bisher zwar bereits zahlreiche Publikationen gibt (u.a. Martin Tröndle: Selbstmanagement im Musikbetrieb) die aber für Künstler, die schnell die wichtigsten Informationen suchen, oft zu komplex geschrieben sind.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: